Logo - Dr. Jens Ostwald - Kieferorthopädie
Kieferorthopäde Bargteheide - FKO-Geräte / Lose Spange

FKO-Geräte / Lose Spange

Nutzen der körpereigenen Kräfte

Die Wirkung der losen Spangen ist in erster Linie auf die Kieferentwicklung gerichtet. Mit losen Spangen erfolgt ein Umlenken körpereigener Kräfte - von Muskeln und Weichteilen - auf die Zähne und Kiefer.
Man nennt diese Behandlungsart: Funktions-Kieferorthopädie.

Verschiedene herausnehmbare Systeme stehen zur Verfügung:
Aktivator, Elastisch Offener Aktivator, Bionator, Funktionsregler nach Fränkel, u.a.

Sie werden vom Patienten eingesetzt und herausgenommen und »trainieren« Weichteile und Muskelkräfte im Mund so, dass sich Kieferstellung und Biss korrigieren. Je früher Fehlstellungen von Zähnen und Kiefer erkannt und behandelt werden, umso geringer ist in der Regel der Behandlungsaufwand.
In der ganzheitlichen KFO werden funktionskieferorthopädische Apparaturen, wie z. B. der Bionator eingesetzt. Dieser liegt locker im Mund, wirkt auf beide Kiefer gleichzeitig und sorgt so für ein harmonisches Kieferwachstum.

Dabei korrigiert er Zahn- als auch Kieferfehlstellungen ohne Gewalt oder Zwang. Bei jedem Schlucken und Sprechen wirkt die vom Patienten selbst aufgewendete Kieferkraft. Dabei gestaltet der Bionator auch gleichzeitig die Gesichtspartie auf sanfte Art und Weise. Ein funktionelles Gleichgewicht entsteht!

In vielen Fällen ist auch eine Zusammenarbeit mit Logopäden zur Korrektur des Schluckmusters oder anderer muskulärer Fehlfunktionen notwendig.

« Zurück zur Übersicht
Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Rufen Sie uns an 
oder
schreiben Sie uns eine E-Mail an 

Anschrift

Dr. med. dent. Jens Ostwald
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
Bahnhoftstr. 1
22941 Bargteheide

Praxiszeiten

Mo - Do 08:00 - 11:00&13:30 - 17:00
Freitag nach Vereinbarung
Termine nach Vereinbarung.
© 2021 Dr. Jens Ostwald